PDF Drucken

24.07.2020 Beginn: 20 Uhr                            Mariahilferplatz

Emiliano Sampajo Brazilian Quartet 

20200724_Emiliano_01.jpg

Aus Graz ist der aus Sao Paulo stammenden Emiliano Sampajo nicht mehr wegzudenken! Das erste Konzert nach dem Lock down widmet Emiliano den großen Komponisten seiner brasilianischen Heimat. Er will uns überraschen mit großteils kaum bekannten Kompositionen von Tom Jobim, Joao Bosco, Pixinguinha und anderen Großmeistern des Brazilian songbook.

Emiliano Sampaio - guitar, trombone
Eloá Gonçalves - keys
Tobias Steinrück - bass
Luis Oliveira - drums

emilianosampaio.com