PDF Drucken

04.08.2018 Beginn: 20 Uhr                            Mariahilferplatz

BOZEN BRASS: Viel Blech und feine Töne

 20180804 bozenbrass gamsbart

 

Sie kommen von „ganz oben“ und diese Herkunft von den erhabenen Gipfeln Südtirols verleiht ihrem sensiblen, hochvirtuosen Spiel ein gewisses alpenländisches Flair. Die feinwürzige Zutat zu einem anspruchsvollen, überraschungsreichen Programm - eine Liebeserklärung an die Blechblasmusik- stellt die unverwechselbare Mischung aus „Tiroler Gelassenheit und italienischem Temperament“ dar.

Norbert Fink - Horn
Manuel Goller- Trompete
Robert Neumair - Arrangements, Trompete
Toni Pichler - Tuba
Martin Psaier - Posaune
Anton Ludwig Wilhalm - Trompete

 

www.bozenbrass.com