PDF Drucken

04.08.2017 Beginn: 20 Uhr                            Mariahilferplatz

Patrick Dunst ATMA



Atma, übersetzt aus dem Sanskrit als Seele, ist der Name dieses international besetzten Ensembles, welches unbemerkt die Grenzen zwischen klassischer indischer, klassischer westlicher Tradition und dem Jazz, überschreitet.
Der in Bangalore beheimatete Tabla-Virtuose und Schüler von Zakir Hussain, Muthu Kumar, ist das Flaggschiff des jungen Ensembles. Zusätzlich zu seiner absoluten Meisterschaft an den Tablas, die er in diesem Ensemble beweist, steuert er einige seine beseelten Kompositionen zum aktuellen Programm bei.

Muthu Kumar - tabla, composition
Grilli Pollheimer - percussions, electronics
Patrick Dunst - reeds, composition
Sasa Mutic - piano

LINK: www.patrickdunst.at